Schwimmverein Haag e.V.

Alles rund um den Verein

50 Jahre Ralf - Noch ein Jubiläum

„50 Jahre Ralf", kein Grund zum Aufhängen :-)


Unser aller Ralf hat nun die 50 erreicht !

Die Damen vom Schwimmverein ließen es sich nicht nehmen, Ralf Alscher zu gratulieren.

 

  • IMGP3943IMGP3943
  • IMGP3945IMGP3945
 

Ostertrainingslager der Haager Hechte

„Volle Kraft voraus" im Hallenbad Haag


Das Ostertrainingslager der Haager Hechte im Hallenbad Haag war ein voller Erfolg.

Bis zu 25 Schwimmer sowie vier Trainer arbeiteten hochmotiviert und begeistert ein straffes Trainingsprogramm ab.

In einer viertägigen Blockveranstaltung konnten die Schwimmer ihre Technik entscheidend verbessern sowie ihre Kraft und Ausdauer weiter steigern.

Am Schluss gab es nur eine Frage: „Wann ist das nächste Trainingslager?" -

Ein klares Signal an den Vorstand des Schwimmverein Haag, die nächsten Aktivitäten in Angriff zu nehmen.

Euere Trainer

  • OstertrainingslagerOstertrainingslager
 

Ostertrainingslager der Haager Hechte

Einladung zum Ostertrainingslager der Haager Hechte

Vom 25. – 28.03.2013 im Haager Hallenbad

 

Wer hat Lust, 4 Tage lang seinen Schwimmstil zu optimieren, seine Kondition zu verbessern und eine Menge Spaß in der Gemeinschaft zu haben?

Training jeweils von 10.45 Uhr – 17 Uhr, für ein leckeres Mittagessen in örtlichen Gaststätten ist natürlich gesorgt.
Wenn ihr mitmachen wollt, bitte beiliegendes  -> Dokument <- ausdrucken und den Abschnitt unten ausgefüllt bis zum Donnerstag, 14.03.2013 ins Training mitbringen

Kosten: 80 Euro (Mittagessen inclusive), zu überweisen bis zum 15.03.2013 Stichwort „TL 2013" auf das Konto Nr. 17060 BLZ 701 693 88 bei der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth

Der SV Haag feiert heuer sein 10-jähriges Bestehen. Als besondere Veranstaltung im Jubiläumsjahr sponsert der Verein das Trainingslager, so dass für die Mitglieder nur der o.g. Unkostenbeitrag von 80 Euro zu bezahlen ist.

 

Wir freuen uns auf euch,

Euere Trainer

Silber für Marlen Friedrich

Bei den Kreismeisterschaften Kreis VI, Lagen und lange Strecken 2012, am Samstag den 24.11.2012  in Lohof, konnte Marlen Friedrich aus St. Wolfgang mit 24 Minuten einen hervorragenden 2 Platz über 1500 Meter Freistil einholen.

Download Wettkampfprotokoll

Herzlichen Glückwunsch !

Der Vorstand

 

Neuaufstellung des Vorstandes

Der Schwimmverein Haag hat eine neue Vorsitzende.

 

Ingrid Knauer löst Christine Laudenbach ab, die fast sieben Jahre das Amt der ersten Vorsitzenden innehatte.


"Nun ist es Zeit für einen Wechsel", so Christine Laudenbach, die auf eine erfolgreiche Amtszeit zurückblicken kann. So gelang es in den letzten Jahren, die Mitgliederzahlen zu stabilisieren.

 

Der Schwimmverein hat seit mehreren Jahren durchschnittlich um die 100 Mitglieder. Das Haager Hallenbad wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde mit finanzieller Beteiligung des Schwimmvereins wettkampftauglich gemacht.

"Wir können unter sehr guten Bedingungen trainieren", so Laudenbach. Dies sei auch der guten Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Bademeister zu verdanken.


Bei den Neuwahlen wärend der Jahreshauptversammlung am 25.11.2012 stellte sich Ingrid Knauer, die bisherige sportliche Leiterin des Vereins, für das Amt der ersten Vorsitzenden zur Verfügung. Sie wurde einstimmig gewählt und verwies bei der Vorstellung ihrer Pläne auf das kommende Jahr:

"Nächstes Jahr wird der Schwimmverein 10 Jahre alt. Da werden wir uns etwas  einfallen lassen, um diesen Erfolg gebührend zu feiern".

Neben den wiedergewählten Stellvertreterinnen Ellinor Rauscher-Scheigenpflug und Sissi Schätz sowie dem bisherigen Schatzmeister Dr. Michael Knauer wurde für das Amt des Vereinsjugendleiters Benedikt Schätz neu in den Vorstand gewählt,

Christine Laudenbach stellte sich als sportliche Leiterin zur Verfügung.

Ellinor Rauscher-Scheigenpflug berichtete über den Trainingsbetrieb. An 3 Tagen in der Woche können Schwimmer unterschiedlicher Alters- und Leistungsgruppen trainieren, wobei sowohl die Trainingsmöglichkeiten für die Nachwuchswettkampfgruppe als auch die Erwachsenengruppe erweitert werden konnte.
"Unser Hauptziel bleibt aber der Breitensport, das heißt Kindern und Erwachsenen eine gute Schwimmtechnik zu vermitteln und auch der Spaß und das Gemeinschaftsgefühl sollen nicht zu kurz kommen", so Ellinor Rauscher-Scheigenpflug.
Als Höhepunkt des Vereinsjahres findet daher am 1. Dezember die Vereinsmeisterschaft statt, bei dem um gute Zeiten gekämpft wird, aber auch die Eltern bei einer Gaudistaffel zusammen mit ihren Kindern schwimmen können.

Der Schwimmverein nahm während des Jahres auch an mehreren auswärtigen Wettkämpfen teil.Eine besondere Leistung erzielte am letzten Wochenende die 14-jährige Marlen Friedrich aus St. Wolfgang. Sie erreichte über 1500 m Freistil bei den Kreismeisterschaften  für Lagen und lange Strecken in Lohhof in knapp über 24 Minuten die Silbermedaille.

Bilder vom Grillfest

Panoramaklein

Für alle die nicht kommen konnten, hier noch einige Bilder von unserem Grillfest am 24.9.2010 im Haager Freibad.

Wider Erwarten war das Wetter doch noch warm genug für einen schönen Abend und so hatten alle zusammen viel Spaß.

  • PICT2729PICT2729
  • PICT2730PICT2730
  • PICT2731PICT2731

  • PICT2732PICT2732
  • PICT2734PICT2734
  • PICT2735PICT2735

  • PICT2739PICT2739
  • PICT2741PICT2741
  • PICT2742PICT2742

Weitere Beiträge ...

  1. Grillfest
  2. Trainingsanzüge

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Anmeldung